Garshan Massage

Die Garshan-Massage ist eine Seidenhandschuh-Massage. Sie wird mit Garshan-Handschuhen (Handschuhe aus Bourette-Seide) durchgeführt. Es handelt sich hierbei um eine Trockenmassage, es wird ohne Öl massiert.


Die Massage wirkt ausgleichend und entspannend. Es werden Schlacken aus dem Gewebe gelöst, das Bindgewebe wird gestrafft, der Stoffwechsel wird angeregt und das Hautbild wird verbessert. Durch die sanfte Stimulation des Bindegewebes wird auch der Kreislauf angeregt. Die positive Wirkungen dieser Massage ist seit Jahrtausenden in Indien bekannt.


Nach der Garshan Massage ist die Haut von abgestorbenen Hautschüppchen befreit und kann jetzt besonders gut pflegende Öle oder Cremes aufnehmen. Sie werden schon nach der ersten Anwendung feststellen, wie toll sich Ihre Haut anfühlt. Die Haut ist nach der Massage glatt und seidig.


Welche positiven Effekte werden nach der regelmäßigen Garshan-Massage festgestellt:


  • bessere Durchblutung
  • verbessertes Hautbild
  • Abbau von Schlacken
  • Unterstützung bei der Gewichtsreduktion
  • Verbesserung von Cellulite
  • Anregung des Stoffwechsels
  • Anregung des Kreislaufs

  • Ganzkörperpeeling - Dauer - 45min - 50€